Sie sind hier: Angebote / Senioren / Ambulante Pflege

Ansprechpartner

Petra Mustermann

Frau
Claudia Liebing

Ambulante Pflege
Robert-Siewert-Str. 20
09122 Chemnitz

Tel: 0371 - 700 80 400
Fax: 0371 - 700 80 409

c.liebing[at]drk chemnitz[dot]de

 

Ansprechpartner

Petra Mustermann

Frau
Alin Brose

Ambulante Pflege
Unritzstraße 19 f-g
09117 Chemnitz

Tel: 0371 - 700 80 450
Fax: 0371 - 700 80 459

a.brose@drk chemnitz.de

DRK Zeitung Online

Ambulante Pflege

DRK Pflegenotrufnummer für Chemnitz Tel. 0371 / 700 80 115

Foto: DRK-KV Chemnitz e.V.

„Alter: Die Zeit, wo die Erinnerung an die Stelle der Hoffnung tritt.“ – Wilhelm Raabe

Da die Erinnerung im eigenen Zuhause am größten ist, haben wir uns als DRK-Kreisverband Chemnitz e.V.  das Ziel gesetzt, durch qualifizierte ambulante Pflege ein langes Leben in der vertrauten Umgebung zu ermöglichen. Um dieses Ziel zu realisieren, sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres ambulanten Pflegedienstes für unsere Patienten in Chemnitz unterwegs. Wir realisieren für Sie täglich eine 24-Stunden-Rufbereitschaft.

Das zeichnet uns aus...

Unsere Mitarbeiter werden regelmäßig für ihren Einsatz in der Pflege und der Hauswirtschaft geschult.

Während unserer Pflege arbeiten wir sehr eng mit den zuständigen Ärzten, Krankenhäusern und Behörden zusammen. Mit unserer hieraus gewonnenen Erfahrung unterstützen wir Angehörige bei der Antragstellung und bei Behördengängen. Gleichzeitig vermitteln wir kleine und technische Hilfsmittel nach einer individuellen Beratung.

 

Foto: DRK-KV Chemnitz e.V.

Unsere Leistungen

  • Grundpflege
  • Behandlungspflege
  • Verhinderungspflege
  • Palliativpflege
  • aktivierende Pflege
  • Wundmanagement
  • Hilfsmittelbeschaffung
  • Medikamentenbestellung
  • Hausnotruf
  • Hauswirtschaftshilfe
  • zusätzliche Betreuungsleistungen
  • Zusatzleistungen z.B. private Einkäufe

Wer kann ambulante Krankenpflege in Anspruch nehmen?

  • pflegebedürftige Menschen jeden Alters
  • chronisch Kranke
  • kurzzeitig Erkrankte
  • behinderte Menschen

Wie wird der Pflegeumfang festgelegt?

In einem ersten unverbindlichen Gespräch vor Ort …

  • ermitteln wir den Hilfe- und Pflegebedarf und
  • beraten wir beim Antrag auf Pflegestufe
  • beraten wir zur Errichtung einer Betreuung
  • beraten wir hinsichtlich der Vorsorgevollmacht, der Patienten- und Betreuungsverfügung
  • zeigen wir Ihnen Lösungsmöglichkeiten zur Verbesserung des Wohnumfeldes und bei der Beschaffung von Pflegehilfsmitteln auf
  • vermitteln wir Ihnen weitere Hilfsangebote, wie „Essen auf Rädern“, Hausnotruf und unseren sozialen Fahrdienst.
  • stellen wir bei Bedürftigkeit den Kontakt mit dem Sozialamt her

Anschließend stimmen wir gemeinsam mit Ihnen individuellund detailliert den Leistungsumfang und die Häufigkeit der Pflege ab.

Zusätzlich informieren und beraten wir Sie aus­führlich über pflegerele­vante Sachverhalte.

    Wo erhalte ich weitere Informationen?

    Wenn Sie weitere Informationen erhalten oder einen Gesprächstermin vereinbaren möchten, setzen Sie sich ganz unverbindlich mit unserem ambulanten Pflegedienst in Verbindung.

    Sehr gern begrüßen wir Sie auch in unseren Informationsstützpunkten auf der
    Robert-Siewert-Straße 20 in 09122 Chemnitz,
    auf der Unritzstrasse 19 f-g in 09117 Chemnitz
    und auf der Schönherrstraße 8 in 09113 Chemnitz.

     

     

    zum Seitenanfang