Kreisverband
Chemnitz e.V.

DRK Rettungsdienst Chemnitz gGmbH

Die DRK Rettungsdienst Chemnitz gGmbH ist ein 100% Tochterunternehmen des DRK Kreisverbandes Chemnitz e. V.

Im Auftrag des Rettungszweckverbandes Chemnitz-Erzgebirge werden von den mehr als 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Rettungswachen Schadestraße, Fritz-Fritzsche-Straße sowie Unritzstraße 24 Stunden, 365 Tage im Jahr besetzt. Von hier aus sind in Abhängigkeit von Wochentag und Tageszeit bis zu 6 Rettungswagen, 3 Notarzteinsatzfahrzeuge sowie 10 Krankentransportwagen im Einsatz. Damit zählen wir als größter Erbringer rettungsdienstlicher Leistungen im Stadtgebiet Chemnitz.

Alle Rettungswachen sind Lehrrettungswachen, an denen die berufspraktische Ausbildung von Rettungssanitätern, Rettungsassistenten sowie Notfallsanitätern durchgeführt wird.

Die DRK Rettungsdienst Chemnitz gGmbH erfüllt die hohen Anforderungen der DIN ISO 9001 und wird hierzu regelmäßig durch unabhängige Prüfer zertifiziert.

 

 

Hilfe wird akut benötigt, an wen kann ich mich wenden?

Sollten Sie in eine Situation geraten sein, in der Sie oder eine andere Person in Ihrem Umfeld sich in einer lebensbedrohlichen Situation befinden, wählen Sie bitte die internationale Notrufnummer, die 112

Diese Telefonnummer ist 24 h rund um die Uhr besetzt und verbindet Sie mit einem Mitarbeiter der Rettungsleitstelle. Überlegen Sie sich bereits vor dem Telefonat die Antworten auf die fünf „W“s.

  • Wo ist es passiert?
  • Was ist passiert?
  • Wie viele Verletzte gibt es?
  • Welche Verletzungen können Sie erkennen?
  • Warten auf Rückfragen des Disponenten

Sollten Sie eine dieser Fragen während des Telefonates nicht von sich aus beantworten, wird Sie der Disponent gezielt danach fragen. Für den Fall, dass die Beamten von Ihnen weitere Informationen benötigen, bleiben Sie bitte so lang in der Leitung, bis der Disponent von sich aus das Gespräch beendet.

Ich benötige einen Krankentransport, wo bekomme ich Hilfe?

Wenn Sie in Folge einer Erkrankung oder eines Unfalles einen Krankentransport mit medizinisch fachlicher Betreuung benötigen, wenden Sie sich bitte an die 0371 / 19 222

Dies ist die Telefonnummer des Krankentransportes. Hier werden Sie von den Disponenten Hilfe erhalten.