Kreisverband
Chemnitz e.V.

Am vergangenen Freitag übergab der Vorstandsvorsitzende des DRK Kreisverband Chemnitz e. V., Pierre Bartsch, der Familie, deren Wohnhaus am 06.08.2017 in der Dorfbachgasse in Chemnitz-Rabenstein in Brand stand, einen Spendenscheck in Höhe von 14.495,55 €.

Das Feuer vernichtete in nur wenigen Stunden nicht nur das Dach über dem Kopf, sondern den gesamten Besitz dieser Familie. Der DRK Kreisverband Chemnitz e. V. wurde um Hilfe gebeten und startete umgehend einen Spendenaufruf.

Die Spendengelder sollen für ein neues Dach verwendet werden. Bevor dieses errichtet werden kann, steht aber erst einmal der Wiederaufbau des Hauses an. Hierfür werden starke Hände benötigt. Fleißige und hilfsbereite Handwerker, die ihre Arbeitsleistung einbringen wollen oder auch Firmen, die vielleicht Materialien zur Verfügung stellen können, sind jetzt gefragt.

Der DRK Kreisverband Chemnitz e. V. unterstützt gern bei der Kontaktaufnahme mit der Familie Mühlpfort, damit deren Heim möglichst schnell wieder aufgebaut werden kann.

Bitte wenden Sie sich hierzu unter der Rufnummer 0371/70080120 oder per Mail FLZ@bereitschaft-chemnitz.de an unser Führungs- und Lagezentrum.

Wir möchten uns, auch im Namen der Familie, herzlich bei allen Spendern bedanken. Es ist unglaublich, wie viel Hilfsbereitschaft es noch gibt!

Hier noch der Bericht vom Sachsen Fernsehen: https://www.sachsen-fernsehen.de/chemnitzer-helfen-in-not-394686/

 

« Zurück zu: Aktuelles